Sicherheit

Taschendiebe und betrügerische Einladungen bei denen man am Ende selbst überteuerte Rechnungen zahlen muss, gehören zu den häufigsten Bedrohungen in der Türkei, welche aber dennoch ein sicheres Reiseziel ist.
Die Berichte über den Erfolg einer Beschwerde bei der Polizei gehen weit auseinander, oft stellen Kommunikationsprobleme eine Hürde dar.
Was den Südosten des Landes betrifft, sollte man sich vor Anreise unbedingt über die aktuelle Sicherheitslage informieren. Zwar ist die Kurdenproblematik momentan kein großes Thema, Vorsicht ist aber immer geboten.