Kleopatra Strand

 

File 803Der Kleopatra Strand bekam seinen Namen der Sage nach, nachdem Marcus Antonius Kleopatra diesen Strand zum Geschenk machte und sie fortan jeden Morgen in der Bucht badete. Heute wird er von vielen aber auch schlicht als Damlatas Strand bezeichnet, benannt nach der nahegelegenen und bei Touristen sehr beliebten Tropfsteinhöhle Damlatas.


File 806An der westlichen Seite der Halbinsel, die Alanya teilt, gelegen, sind der Strand und die Tropfsteinhöhle ein beliebtes Ausflugszielt für Touristen und Einheimische. Zwar ist der Sand des Strands selbst eher grobkörnig bis kieselig, aber die vielen schönen Sonnenstunden, die gute Wasserqualität des Meerwassers und der wunderschöne Blick, den man vor hieraus auf die oberhalb des Strandes File 842liegende Burg von Alanya hat, machen dies allemal wett. Nicht umsonst gilt der 3,5 km lange Strand als der schönste Alanyas und der Umgebung und wurde mit der „Blauen Flagge“ für seine Sicherheit und Sauberkeit ausgezeichnet.


Es gibt ein breites Wassersportangebot; von Bananaboot bis Jetski und Tauchen wird für alle Sportbegeisterten etwas geboten.